BEHÖRDENBERATUNG

Tischgruppe

In Genehmigungsverfahren unterstützen wir
die Erstellung z.B. des Planfeststellungsbeschlusses
durch Erstellung der Bewertung nach §§ 11/12 UVPG.

 

 
Durch das Erstellen von Umweltverträglichkeitsstudien und Landschaftspflegerischen Begleitplänen im Rahmen von Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz und dem Wasserhaushaltsgesetz hat sich unser Büro in Fragen des Verfahrensrechtes und der Bewertung von Genehmigungsunterlagen eingearbeitet. Diese Kenntnisse werden genutzt, um im Auftrage von Genehmigungsbehörden "Stellungnahmen" zu den Einwendungen im Verfahren oder auch "Zusammenfassende Darstellungen der Umweltauswirkungen" bis hin zum Entwurf des späteren "Planfeststellungsbescheides" zu erstellen.

Die Unterstützung des Planfeststellungsverfahrens durch Verfahrensbegleitung kann die Abläufe beschleunigen, wenn z.B. innerhalb von Behörden Bearbeitungsengpässe vorliegen. Die Auflösung der Ämter für Land- und Wasserwirtschaft 1998 in Schleswig-Holstein hat beispielsweise derartige Bearbeitungsaufträge ausgelöst.